zurück

Schlafende Schönheit - über den Dächern von Arlesheim

4144 Arlesheim

Baujahr:

1937

Wohnfläche:

524 m2

Nutzfläche:

156 m2

Grundstückfläche:

5'295 m2

1937 erstellte das über die Region hinaus bekannte Architekturbüro Bräuning, Leu, Dürig diese Villa. Die elegante und zugleich schlichte Architektur schmeichelt dem Auge des Betrachters und setzt bewusst auf Zurückhaltung.

Der L-förmige Grundriss des Gebäudes und die parkähnliche Gartenanlage sind der Sonne zugewandt und bieten so eine Fülle natürlichen Lichts. Das Grundstück darf sich rühmen, eines der höchsten, aussichtsreichsten und zugleich privatesten Arlesheims zu sein. Der ans Grundstück angrenzende Wald lädt zu Spaziergängen oder Sport ein und lässt die Grenze zwischen Garten und Natur verschwimmen.

Gemütliche Sitzplätze, eine Aussichtsterrasse, die begrünte Laube oder der Grillplatz: hier findet sich für jeden ein passendes Plätzchen. Zur Abkühlung steht ein Pool bereit.

Die zeitlose Architektur und die grundsolide Substanz des Hauses bieten einen optimalen Ausgangspunkt um diese schlafende Schönheit aus Ihrem Dornröschenschlaf zu erwecken. Der bestehende Renovationsbedarf schafft gleichzeitig die Möglichkeit der Modernisierung und Anpassung an die individuellen Wohnbedürfnisse.

Möchten Sie mehr über dieses Anwesen erfahren? Dann freuen wir uns Ihnen mehr darüber zu erzählen.