zurück

Stadtpalais - Wo Vergangenheit und Gegenwart verschmelzen

4051 Basel

Baujahr:

2003

Wohnfläche:

2'520 m2

Grundstückfläche:

589 m2

Kaufpreis:

8'200'000.-

Stadtpalais - Über 400 Jahre lebendige Geschichte

Das schmucke Vorderhaus wurde 1587 erbaut und im Jahre 2003 unter Mitwirkung des Denkmalschutzes nach historischem Vorbild renoviert. So präsentieren sich die altehrwürdigen Gemäuer heute in einem tadellosen Zustand. Das Auge wandert und erfreut sich an der Schönheit der prächtigen Stuckaturen, alten Wandmalereien, kunstvoll verzierten Eichentüren und vielem mehr. Aufgrund der ehemaligen Nutzung als Firmensitz ist auch die Infrastruktur des Hauses auf einem hohen, zeitgemässen Niveau. Als Bindeglied zwischen Stadtpalais- und Hinterhaus fungiert der Seitenflügel, der mit seiner modern gezeichneten Glasfassade einen spannenden Kontrast zum Vorderhaus schafft.

Hinterhaus - Moderne Architektur aus Sandstein und Glas

Das Hinterhaus wurde im Jahre 2003 erbaut. Seine Fassade in Sandstein und Glas lehnt sich optisch an Bauten des Basler Mittelalters an, wahrt aber trotzdem seinen eigenen Charakter. Durch seine üppige und hochwertig ausgebaute Geschossfläche bietet es enormen Raum, der nur auf die Verwirklichung der
eigenen Wohnvorstellungen wartet. Bereits heute beinhaltet das Haus von der professionellen Gastronomen-Küche über ein komplettes Fotolabor bis hin zum 25 m- Schwimmbecken viele exklusive Annehmlichkeiten. Autoliebhabern steht im 1. Untergeschoss eine Autoeinstellhalle mit Lift und Drehscheibe für bis zu sieben Autos zur Verfügung. Die gesamte Haustechnik ist vernetzt und kann über Bildschirme gesteuert werden.

Gerne steht Ihnen das Team der Burckhardt Immobilien AG bei Fragen oder für eine Besichtigung zur Verfügung - wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!